aktuell

Loipenbetrieb 2016/17

Die Loipe ist seit dem 31. Januar geschlossen.

Sollte im März nochmals genügend Schnee fallen, was in früheren Jahren schon geschehen ist, würde die Moosloipe selbstverständlich nochmals in Betrieb genommen. Der Loipenverein Leutwil informiert an dieser Stelle aktuell über die Loipenverhältnisse im Moos.


Abendrennen am Mittwoch, 25. Januar, mit 27 Teilnehmern
Tagessieger: Christian Wittensöldner (Zofingen)

Rangliste 2. Abendrennen
Rangliste mit Zwischenzeiten
Pressebericht
Fotos vom 2. Abendrennen


Abendrennen am Mittwoch, 18. Januar, mit 20 Teilnehmern
Tagessieger:
René Leder (Holderbank) und Claudia Jaus (Zofingen)

Rangliste 1. Abendrennen
Pressebericht
Fotos vom 1. Abendrennen

 

Bilder vom Loipenbetrieb am 15. Januar 2017 

 




 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Loipenmeister Beni Gloor in Aktion. (Foto: wr)




Winter 2014/15

Saison nach 28 Loipentagen abgeschlossen

Loipenmeister Beni Gloor hatte im Winter 2014/15 mit seinem Schneetöff zahlreiche Arbeitstage. Er drehte in der Naturarena im Moos in Leutwil für die Loipenpräparierung total 56 Runden, was rund 170 km entspricht. Zwischen Weihnachten und Neujahr sowie im Februar war die Loipe an insgesamt 28 Tagen geöffnet.

Standort der Loipe
Das Schützenhaus Leutwil (roter Punkt auf dem Kartenausschnitt) ist das Zentrum der Moosloipe. Leutwil liegt auf dem Hügelzug zwischen dem Wynen- und Seetal. Die Zufahrt aus dem Wynental erfolgt via Teufenthal-Dürrenäsch oder Zetzwil-Wandfluh, aus dem Seetal via Hallwil-Dürrenäsch oder via Boniswil.

Link zum Kartenausschnitt von geo.admin.ch
 

Kartenausschnitt